Warning: trim() expects parameter 1 to be string, object given in /data/www/kbor_relaunch2019/typo3_src-8.7.29/typo3/sysext/core/Classes/TypoScript/TemplateService.php on line 1360

Warning: htmlspecialchars() expects parameter 1 to be string, object given in /data/www/kbor_relaunch2019/site/typo3conf/ext/vhs/Classes/ViewHelpers/Media/Image/AbstractImageViewHelper.php on line 181

Warning: trim() expects parameter 1 to be string, object given in /data/www/kbor_relaunch2019/typo3_src-8.7.29/typo3/sysext/core/Classes/TypoScript/TemplateService.php on line 1360

Warning: htmlspecialchars() expects parameter 1 to be string, object given in /data/www/kbor_relaunch2019/site/typo3conf/ext/vhs/Classes/ViewHelpers/Media/Image/AbstractImageViewHelper.php on line 181

Warning: trim() expects parameter 1 to be string, object given in /data/www/kbor_relaunch2019/typo3_src-8.7.29/typo3/sysext/core/Classes/TypoScript/TemplateService.php on line 1360

Warning: htmlspecialchars() expects parameter 1 to be string, object given in /data/www/kbor_relaunch2019/site/typo3conf/ext/vhs/Classes/ViewHelpers/Media/Image/AbstractImageViewHelper.php on line 181

Warning: trim() expects parameter 1 to be string, object given in /data/www/kbor_relaunch2019/typo3_src-8.7.29/typo3/sysext/core/Classes/TypoScript/TemplateService.php on line 1360

Warning: htmlspecialchars() expects parameter 1 to be string, object given in /data/www/kbor_relaunch2019/site/typo3conf/ext/vhs/Classes/ViewHelpers/Media/Image/AbstractImageViewHelper.php on line 181
Hilfreiche Links: Kreis Borken
Zum Inhalt springen

Hilfreiche Links zum Thema Pflege

Die folgenden Links führen zu externen Internetseiten auf denen Sie weitere Informationen rund um das Thema Pflege erhalten:

  • Wege zur Pflege ist eine Seite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. "Hier finden Sie Menschen, die Ihnen rund um das Thema Pflege mit Rat und Tat zur  Seite stehen."
  • Auf dieser Seite des Bundesministeriums für Gesundheit erhalten Sie viele Informationen zum Thema Pflege. Sehr zu empfehlen ist der Online-Ratgeber Pflege und der Online-Ratgeber Demenz , die Sie entweder als pdf herunterladen, oder kostenlos als Brochüre bestellen können. 

Internetauftritt des Vereins:  Deutsche Alzheimer e.V.

  • Pflegelotse ist eine Seite der VDEK Ersatzkassen. Hier erhalten Sie Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Pflegeangebot, außerdem u.a. einen Fragen & Antworten-Katalog, eine Checkliste mit Punkten, über die Sie im persönlichen Gespräch mit der Leitung der Pflegeeinrichtung oder durch entsprechende Informationsmaterialien informiert werden sollten etc. 
  • Hier finden Sie ein Beispiel für einen Online-Pflegekurs für Angehörige. Klären Sie mit Ihrer Krankenkasse ab, ob dort Online-Kurse angeboten werden.
  • Auf den Seiten "Wohnen im Wandel" erhalten Sie Informationen für komfortables und barrierefreies Wohnen. Wohnberatung im Kreis Borken, auch in Ihrem häuslichen Umfeld, erhalten Sie bei der Wohnberatung im Kreis Borken

Viele pflegebedürftige Menschen leben im eigenen Zuhause und werden von ihren Angehörigen gepflegt. Immer mehr Menschen lassen sich dabei von einem professionellen Pflegedienst unterstützen. Der Ratgeber "Gute Pflege erkennen" ist eine Hilfe bei der Frage, welche Erwartungen an ambulante Pflegedienste realistisch sind. Er soll die Betroffenen über die wesentlichen Qualitätsaspekte der Pflege informieren.

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) stellt in gut lesbaren und verständlichen Broschüren fundiertes Pflegewissen zusammen. Hier finden pflegende Angehörige und Interessierte viele Informationen zu praktischen Themen aus der Pflege, die sie entweder als pdf herunterladen oder als Broschüre bestellen können.

Praxistipps für den Pflegealltag rund um das Thema Inkontinenz

Inkontinenz

Praxistipps für den Pflegealltag rund um das Thema Mundpflege

Mundpflege

Impulse und Ideen zum Thema Demenz für pflegende Angehörige

Demenz

Praxistipps für den Pflegealltag rund um das Thema Essen und Trinken

Essen und Trinken - Praxistipps für den Pflegealltag

Praxistipps für den Pflegealltag rund um das Thema Scham

Scham - Praxistipps für den Pflegealltag

Im SGB VII (gesetzliche Unfallversicherung) sind "Pflegepersonen" explizit als versicherte Personengruppe benannt (bei der Pflege eines Pflegebedürftigen mit mindestens Pflegegrad 2). Dies schließt den Anspruch auf präventive Leistungen durch den zuständigen Unfallversicherungsträger ein. Die Unfallkasse NRW hat eine Reihe von Handlungshilfen und Informationen für pflegende Angehörige im Angebot: